nike air more uptempo maximum volume

Balades, bars, concentres

Modérateur :Modérateurs du Forum

Répondre
42tmaa7a
Fils à néné
Messages :3
Enregistré le :01 juil. 2021, 03:53
Je roule en :SDFSSDF
nike air more uptempo maximum volume

Message par 42tmaa7a » 01 juil. 2021, 04:07

Image
Der Nike Air More Uptempo bringt OG Basketball-Funk zurück auf die Straße. Eine fewerspecials.com Hommage an die Roswell Rayguns, Nikes zeitreisendes All-Star-Hoops-Team. Es verfügt über Retro-Raygun-Farben, gestickte Akzente und andere angesagte Details, die dich ins Jahr 1975 zurückversetzen. Graffiti-Grafiken neben sichtbarer durchgehender Air-Dämpfung kombiniert mit epochenem Over-Branding für einen Look, der nie verblasst.

Obwohl der Nike Air More Uptempo unzählige Sneaker-Sammler hatte, die Geld beiseite gelegt haben, da er in Originalfarben erschienen nike schuhe herren rot ist, ist die Basketball-Ikone im letzten Jahr auch in einem Dutzend beeindruckender Retro-Arrangements aufgetaucht. Vor dem Frühjahr ist das 25 Jahre alte Design in einer zweifarbigen Option „White/Light Citron“ aufgetaucht. Ähnlich wie einige der beliebtesten Styles des Modells verfügt das kommende Paar über eine „farblose“ Kunstlederbasis, die die Bühne für Farbakzente auf dem Obermaterial schafft.

Das vergrößerte „AIR“-Branding auf den Profilen ist von Natur aus auffällig, aber seine gelben Details verleihen dem Schuh, der oft mit Scottie Pippen in nike air more uptempo maximum volume Verbindung gebracht wird, ein weiteres auffälliges Element. Begleitendes Branding an Vorfuß, Ferse und an der Außensohle folgt dem Beispiel, wird aber wohl von der TPU-Variante oben auf der Zunge überschattet; Die meisten Versionen des Air Max-gepolsterten Sneakers enthalten keine geformten Akzente in der Nähe des Kragens.

Nikes Klassiker Air More Uptempo „Bulls“. Das von den Chicago Bulls inspirierte Design ist die neueste Iteration der begehrten Farbgebung seit ihrer letzten Top Qualität Neuauflage vor vier Jahren. Der Großteil des Obermaterials des Schuhs verfügt über eine reichhaltige „Varsity Red“-Palette, ergänzt durch glänzende schwarze Gummi-Overlays, die die Silhouette der Silhouette ausmachen. AIR“-Label. An der Oberseite des Schuhs befinden sich weiße Zuglaschen, ein weißer Logo-Patch und weiße Schnürsenkel, während der Rest des Schuhs rotes Wildleder trägt. Eine Besonderheit ist eine besondere Anspielung auf das Jahr 1996 – das Jahr, in dem die Bulls einen Rekord von 72 Siegen und 10 Niederlagen erzielten und gleichzeitig ihren vierten NBA-Titel in sechs Spielzeiten gewannen.

https://www.fewerspecials.com/

Répondre